Er gehört zu den widerstandsfähigsten Bodenbelägen überhaupt, hält extremen Belastungen stand und ist praktisch überall einsetzbar: der Kautschukboden.

Kautschuk
© Elmar Witt/nora
Kautschuk wird mit Mineralien aus natürlichen Quellen und anderen Komponenten wie umweltfreundlichen Farbpigmenten gemischt und in Rohlinge extrahiert, gepresst und dann bei grosser Hitze und unter hohem Druck vulkanisiert.
Kautschukboden mit langer Lebensdauer
© Elmar Witt/nora
Kinderzimmerboden aus Kautschuk
© Elmar Witt/nora
Kautschuk ist ein dauerelastischer Boden
© Elmar Witt/nora

Für stark frequentierte Bereiche

Das spezielle Herstellungsverfahren verleiht Bodenbelägen aus Kautschuk ihre dauerelastischen Eigenschaften und eine extrem widerstandsfähige Oberfläche. 

Kautschukböden eignen sich besonders für stark frequentierte Bereiche wie öffentliche Bauten, Büros, Spitäler, Bahnhöfe, Flugplatzhallen usw.

Mehr Infos zu Kautschuk finden Sie auf der Website unseres Lieferanten:

Kautschuk: Die Vorteile auf einen Blick

  • Sehr lange Lebensdauer
  • Schmutzabweisend, wirtschaftliche Reinigung ohne Beschichtung
  • Hohe Trittschalldämmung
  • Rutschfest und elastisch (gelenkschonend)
  • Gute Chemikalienresistenz
Bodenberatung Alex Noth
Was darf es sein?
Granulatdesign, Reliefstruktur, Korndesign, Marmorierung... Gerne zeigen wir Ihnen Beispiele und beraten Sie individuell. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin in einem unserer Showräume, telefonisch oder per E-Mail.